alt text

ARTIKEL

Die Eindämmung von Emissionen aus Transport und Industrie steht im Mittelpunkt der Klimaverhandlungen in Paris. Viel zu wenig Aufmerksamkeit wird jedoch der Frage gewidmet, welchen Beitrag die Landwirtschaft zur Erreichung der Klimaziele leisten könnte. Der EU-Rat erklärte sogar letztes...

Weiterlesen

Agrarflächenkonzentration bedroht nachhaltige, bäuerliche Landwirtschaft und verhindert Verjüngung und Innovation

PRESSEMITTEILUNG

Berlin. Die grüne Europa-Abgeordnete und Allgäuer Milchbäuerin Maria Heubuch stellte heute in Berlin die Studie „Landjäger – Europas Äcker im Ausverkauf“ vor.

„Ein...

Weiterlesen

PRESSEMITTEILUNG

Brüssel.  Am 12. Oktober hat die Europäische Kommission schriftlich Stellung bezogen zu der im Auftrag des Agrarausschusses erstellten Studie „Ausverkauf von landwirtschaftlichen Flächen in Europa“[1]. Maria Heubuch, Bäuerin und Mitglied des Agrarausschusses, erklärt:
„Die...

Weiterlesen

PRESSEMITTEILUNG

Brüssel. Die Studie „Ausmaß des Landraubs in der EU“ wurde heute im Ausschuss für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung des Europäischen Parlaments vorgestellt. Sie zeigt deutlich, dass Land Grabbing und die Konzentration von landwirtschaftlichen Flächen auch in Europa eine...

Weiterlesen

Maria Heubuch fordert die EU Kommission auf, Daten über den Aufkauf von Agrarland durch Kapitalgesellschaften und Spekulanten vorzulegen.

PRESSEMITTEILUNG

Brüssel. Maria Heubuch, Mitglied der Grünen im Entwicklungsausschuss und im Landwirtschaftsausschuss des EU-Parlaments, hat die EU Kommission...

Weiterlesen