alt text

Entwicklung

Was wir in Europa tun, beeinflusst auf vielfältige Art und Weise die Lebenssituationen von Menschen in Entwicklungsländern. Sei es über Importe von Futtermitteln, Palmöl und anderen Rohstoffen oder den Export von Milchpulver in afrikanische Länder, die sich eigentlich sehr gut selbst versorgen könnten. Wir müssen uns fragen, wie wir unsere Politik und unseren Lebensstil global verantwortlich gestalten können. Ein besonderes Anliegen ist es mir, Bäuerinnen und Bauern in Entwicklungsländern dabei zu unterstützen, ihren Beitrag zur Ernährung der jeweiligen Bevölkerung vor Ort aktiv leisten zu können. Deshalb habe ich für die Grünen/EFA-Fraktion die Rolle der Koordinatorin im Entwicklungsausschuss des Europäischen Parlaments übernommen.

Öffnet externen Link in neuem Fensterhier geht’s zum Entwicklungsausschuss